Mittwoch, 5. Februar 2014

KEEP ON WORKING



Maßband, Stoffschere, Schneiderwinkel und Schnittpapier - das sind im Moment meine alltäglichen Accessoires. Ohne die geht nichts mehr. Mein Zuhause liegt irgendwo zwischen Stoffläden und Nähmaschine, zwischen Atelier und Bett. Und wenn nicht gerade die Nähmaschine rattert, dann zischt das Bügeleisen meinen Tagestakt. Ja, es ist endlich so weit. Nach knapp drei Jahren Modedesign-Studium habe ich es tatsächlich zur Bachelorarbeit geschafft und arbeite gerade an meiner Abschlusskollektion. Viel Arbeit, wenig Freizeit, viel nähen, wenig bloggen. Was unter anderem heißt, dass hier gerade mal wieder eine kleine Ebbe herrscht, wenn es um Neuigkeiten aus der Modewelt, Trends und Tipps in Sachen Kleidung oder einfach um ein paar Meinungen geht. Natürlich gibt es außer meinem Blog noch zigtausende andere Möglichkeiten modisch auf dem Laufenenden zu bleiben und den Fashionheißhunger zu stillen. Eine Möglichkeit möchte ich euch kurz vorstellen: Die Seite Fashionchick.de ist eine interessante Modeseite zum sichinspirierenlassen, onlineshoppen und stöbern. Gerne mag ich zum Beispiel die Streetstyle-Posts, denn Streetstyle ist in Sachen Inspiration einfach nach wie vor ganz weit vorne. Bei den Designern, Bloggern und auch bei mir, sowie wahrscheinlich den allermeisten Modeliebenden da draußen.


Bis bald, mit den Bildern vom Shooting meiner Abschlusskollektion. Ihr dürft gespannt sein!


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...