Mittwoch, 5. Dezember 2012

DIY Kalender

Weihnachtsgeschenkidee Nr. 2


Einen Kalender hat bestimmt schon jeder irgendwann einmal gemacht. Seit Jahren schenke ich meinen Omas immer mal wieder einen, wobei ich sagen muss, dass er mir mit den Jahren immer besser gefällt.
Mit ein bisschen Mühe ist das doch ein sehr schönes und persönliches Weihnachtsgeschenk!




Kommentare:

  1. Wie hübsch :) Ich würde auch gerne so gut zeichnen können wie du, das macht nämlich richtig was her anstelle von Fotos :)

    AntwortenLöschen
  2. oh wow wie toll!
    schade, dass ich nicht so gut zeichnen kann!
    fotografien werden auf dauer dann auch ziemlich langweilig! :/

    AntwortenLöschen
  3. Wow, wenn ich auch so hübsch zeichnen könnte wie du,
    würde ich noch viel öfter solch Kalender verschenken.
    Total hübsch sieht das aus. <3

    AntwortenLöschen
  4. Also wow!! Hammer, wie schön du zeichnen kannst.. meine Bilder sehen immernoch aus wie Kindergartenbilder :D haha^^
    Voll toll <3

    AntwortenLöschen
  5. Wow *.* Wenn Ich nur annähernd so toll zeichnen könnte, würde Ich es genau so machen wie Du :)
    Aber leider liegt mir sowas üüüberhaupt nicht :D Darum müssen immer Fotos her...

    AntwortenLöschen
  6. wenn ich so malen könnte wir du, würde ich wahrscheinlich auch selbstgemachte Kalender verschenken. super süße Zeichnungen!

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich eine schöne Idee. Ich wünschte ich könnte auch so gut malen. Meine Kalender sind meist Foto-Kalender, aber es ist immer schwer für jeden Monat ein passendes Bild zu haben, deshalb verschenke ich solche doch eher selten.

    By Änna
    http://violetnibiru.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. wow, du bist so cool. Es ist wirklich eine gute Idee. Schöne DIY Kalender.:)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...