Montag, 1. Oktober 2012

BYE BYE BERLIN

Tschüss Berlin. Hallo Frankfurt (für die nächsten 2 Wochen).
Meine Berlin-Zeit ist vorbei, deshalb hieß es am Samstag vollbepackt bis obenhin für mich 3x umsteigen mit gefühlten 99 Kilo auf den Schultern und an der Hand. Tjaja eine lustige Zugfahrt war das. Erstaunlich wenige Berlin-Fotos gabs in den letzten Monaten für euch. Beziehungsweise gar keine. Aber meinen Film habe ich heute zum Entwickeln gegeben und wenn die Fotos ok sind, zeig ich sie euch demnächst.
2 Wochen Heimat. Das heißt: Tote Hose auf den Straßen ab elf, Verstörte Blicke aufgrund von Cut-Out-Kleidern, 'Aha und du machst also irgendwas mit Mode?!', der letzte Bus, der um 18Uhr ins Nachbarkaff fährt. Zumindest, wenn man nicht direkt in Frankfurt wohnt.

Tschüssi LieblingsberlinWG...
Berlin_2

SDC12587

Berlin_3

 Zuhause heißt aber neben der frischen Luft auch einen personal Fotografen! Die Kleider-Pakete stapelten sich auf meinem Schreibtisch und ich hab sie mit riesengroßer Vorfreude erwartet und mit noch größerer Freude aufgerissen. 
Jetzt heißt es erstmal ganz viele Outfit-Fotos machen :)
Ich hoffe ihr habt nicht allzu große Modefotosentzugserscheinungen.

Kommentare:

  1. deine augen sind ja wahnsinn :)
    und sowas von einer frau, hehe.

    & viel spaß in der heimat.

    AntwortenLöschen
  2. viel spaß beim umziehen.
    mal sehen wie lange ich noch in berlin bleibe.
    und auf dem foto siehst du sehr sehr hübsch aus.

    liebe grüße luisa
    http://luisalichtbild.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...