Samstag, 3. März 2012

THE HAIR THING

Folgendes Problem: Ich kann meine Haare nicht mehr sehen. Furchtbar! Durch das viele blondieren sind meine Längen schon echt trocken, furztrocken. Mein Pony (hundertmal nachgeschnitten - samt Wimpern) ist schief und krumm und ich habe einfach keine Lust mehr auf ihn. Am Mittwoch hab ich einen Termin zum Haare schneiden, färben, tönen, keine Ahnung. Ich weiß nicht ob heller oder dunkler. Eigentlich hab ich keine Lust mehr auf diese vielen kleinen Strähnchen... Ich bin sowas von nichtentscheidungsfreudig, wie schon lange nicht mehr. Ich sag es doch: furchtbar!
Fazit: Ihr müsst mir helfen. Echt jetzt.
Achso und dann noch folgendes Problem: Ich würde sie ja wirklich gern mal wachsen lassen...

The Hair Story
(ich hoffe es langweilt nicht zu sehr, ich fand es nur gerade zu lustig meine ganzen uralten Bilder mal zu durchforsten -in der Hoffnung auf neue Haarinspration)
Frise_1
Ich war eins von den Kindern, das seine ganze Kindheit dieselbe Frisur trug. Und als meine Mutter mich nicht mehr einfach frisieren konnte,hat sie mich eben so lange manipuliert, bis sie mir wieder einen Pony schneiden durfte.
Frise_2
ganz früher waren meine Haare eher dunkler bis fast ganz schwarz (ja, das war das erste Mal pure bis zu Tränen geführte Verzweiflung nach einem Frisörtermin)
Frise_3
One side Cut - endlich haben sie wieder alle E I N E Länge (bis auf den Teil, den ich mir letztens beim Pony schneiden aus versehen mit abgeschnitten hab)
Frise_4
Frise_5
Lustig,dass ich meine Haare vor einiger Zeit rosa hatte (ungewollt - färbt euch niemals die frisch blondierten Haare mit Krepp-Papier!) und kurz darauf irgendwie jeder rosa Spitzen hat.

Achja und noch ein Problem: Ich hab dünne Haare. Und abstehende Ohren. Also ungefähr die ungünstigste Komposition, die man sich vorstellen kann. Hahah.

WAS SOLL ICH TUN?

Kommentare:

  1. tolle bilder!!
    als kind hatte ich auch so eine frisur^^

    Lady-Pa

    xoxo

    AntwortenLöschen
  2. auf jeden fall blond und nur alles kaputte abschneiden lassen :) das rechte bild in der vorletzten reihe gefällt mir besonders.

    AntwortenLöschen
  3. also ich finde deine frisur auf den letzten beiden bildern am schönsten :)
    der pony steht dir sooooo gut! wie wärs mit einem dunkleren ton? sieht bestimmt auch toll aus :)

    AntwortenLöschen
  4. die kombi aus blauen augen und dunklen haaren finde ich total toll, denn die blauen augen strahlen dadurch noch mehr.

    damit sie gut lang wachsen können alles kaputte weg. schnitt würd ich deswegen nich so viel machen, ansonsten würd dir bestimmt auch ein pixie bei deinem feinen gesicht stehen...

    bin gespannt worauf es hinauslaufen wird :)

    LG *CINI*

    AntwortenLöschen
  5. Also ich mag diese Kombi aus braunen Haaren und blauen Augen auch super gern.
    Und danke für den tollen Post,ich hatte vor einiger Zeit auch so ein Haardrama :)

    AntwortenLöschen
  6. Bild 5, diese Frisur finde ich stet dir am beste :)

    AntwortenLöschen
  7. ich finde auch dass mit dem hellblond steht dir am besten, meistens bereut man es auch danach wenn man die haare zu krass anderst macht. Spreche aus Erfahrung ! :) Am besten lässt du dich von deinem Friseur beraten.

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde das Hellblond auch am schoensten.
    Bei mir hat sich das Problem mit den trocknen Haaren wegen dem Blondieren uebrigens geloest, seit dem ich auf Silikone im Shampoo verzichte. Und Haarkuren sind natuerlich auch wichtig..

    AntwortenLöschen
  9. Also ICH finde auch das Bild vorletzte Reihe rechts am besten. Bzw. deine Haare darauf. Das sieht auch am besten mit deinen angeblich abstehenden Ohren aus. Du kannst es auch so wie ich machen: Im Sommer lass ich sie immer von der Sonne bleichen (Eigentlich kann ich da noch nichtmal was gegen machen, weil die Sonne einfach überall ist. -.-) und im Herbst/Winter mach ich sie in ein dunklereres Braun, weil ich finde, dass das einfach besser zur Jahreszeit passt.

    Mach ein Foto, wenn du fertig bist, ich bin gespannt :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde das Bild mit der Sonnenbrille am besten :)
    also die relativ langen Haare und das eben in hellblond, find ich echt schön :)
    wobei der onesidecut irgendwie auch was hat...
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  11. wie wär's mit nem frechen kurzhaarschnitt? :) in blond!

    AntwortenLöschen
  12. Also, solltest du sie dir wirklich wachsen lassen wollen und dabei wirklich gesunde Haare wollen, ist folgendes ein guter Weg:

    Ich würde sagen, wenn du sie wirklich wachsen lassen willst, kannst du sie nicht mehr blondieren. Also lass die Blondierung so rauswachsen, dass du nen gut sichtbaren Ansatz hast und lass dir dann die Haare in deiner Originalhaarfarbe färben. Und dann wachsen lassen. Wird zwischendurch sicher mal doof aussehen (weil Frisuren, die man rauswachsen lässt, einfach doof aussehen) und es kann sein, dass du zu Beginn ein paar Zentimeter opfern musst, um den Spliss rauszukriegen.

    Desweiteren: Für die nächste Zeit die Haare gut pflegen. Heißt: Am besten nicht fönen, sonst nur schonend. Kein Haarspray, kein Glätteisen. Die Haare am Besten nicht täglich waschen, das trocknet sie aus. Wenn sie dann etwas fettig aussehen zu Beginn, kannst du sie ja hochstecken und mit Tüchern oder so spielen.

    AntwortenLöschen
  13. ich finde dir stehen die haare auf den letzten 2 bildern total gut! besonders da wo sie rosa sind :)
    aber sonst könnt ich mir auch nen pixie cut gut bei dir vorstellen

    AntwortenLöschen
  14. oder einfach einen bis zu den schultern reichender bob mit pony in blond ! :)

    AntwortenLöschen
  15. Mir gefällt die Idee eines Pixie cuts! Aber lass dich beraten, sonst bereust du es! Ansonsten würde ich einfach die kaputten Spitzen abschneiden und schauen, dass sich deine Haare erholen können. Dann hast du bestimmt wieder mehr Freude daran.

    http://allaboutaswissgirl.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  16. unbedingt blond! steht dir viel viel viel besser als braun. und so schulterlang :)

    AntwortenLöschen
  17. Hast dich ja ganz schön gemausert in den letzten paar Jahren :)
    Blond steht dir ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...