Donnerstag, 15. September 2011

BILDER

Ängstliche Vorwürfe umhüllt von süßen Worten, tanzenden Buchstaben. Empfindungen schweben durch den Raum, verirren sich und wissen nicht wohin. Wir sind taub und stumm und unsere Hände fühlen nicht, unsere Haut spürt nicht, unser Herz schläft.
Ich weiß noch wie es war...
Alles drehte sich, war bunt und glänzend, laut und schön. Was war Zeit schon? Die Luft erfüllt von Marshmallow, von Mandeln und Lebkuchen. Tausendschön, tausendmal so schön. Schöner wie alles. Mitreißen lassen von einem Traum, der nicht dir gehört. Die Zukunft annehmen von jemanden, der dich deine nicht leben lässt. Ein Leben spüren, das man nicht kennt. Begeistert sein, weil alles so anders, so prickelnd, so schön sein kann. Und so normal.
Wir nehmen uns an den Händen und drehen uns so lange bis uns schlecht wird vor Schwindel, bis wir uns zu lange gedreht haben, und zu heftig. Bis wir nicht mehr wissen wo geradeaus ist, bis du nach links läufst und ich nach rechts.
Ich schenk dir einen Rahmen. Lass uns unseren Moment einrahmen.

SDC19634

SDC19635

SDC19640

SDC19643

SDC19637

Lust auf Zucker.
Lass uns so viel Zucker essen, bis wir kotzen.
Weil wir jung sind und Leben wollen, fernab der Realität - manchmal.

Kommentare:

  1. Das letzte mag ich nicht so, aber die anderen sind verdammt toll <3

    AntwortenLöschen
  2. Ehrlich gesagt finde ich das Kleid viel interessanter =) Sehr zauberhaft.

    lg
    http://aurorasschneckenhaus.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. tolle bilder,
    die gefallen mir sehr gut!

    und ja, das kleid ist echt verdammt schön ;)

    liebe grüße,
    xoxo,

    your-lifestylespot.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Jaaaaa ich habe Lust auf Zucker :)
    Denn wir sind jung und frei...

    AntwortenLöschen
  5. amazing love the way you show your collections adorable dress indeed

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...