Dienstag, 3. Mai 2011

Bunte Sommer-Girlande DIY

Auf dieses süße Hängerchen bin ich durch den Cut-Blog gekommen, wo es auch die passendeAnleitung gibt!
Ursprungskreativquelle ist aber Tina Kallbach von Tante Tin. Einen Besuch allemal wert!! Einfach zuckersüß die Sachen. Schade, dass Hamburg so weit weg ist...

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Geschenkpapierkauf:
Das blau/weiß gemusterte und mintgrün gemusterte Papier hab ich aus einem kleinen Laden 'philosophy' in Trier. Allerdings waren das nur A3 Bögen für jeweils 2,50€,also relativ teuer.
Das gelbe und das gepunktete Papier gibts bei Rossmann für ca. 60cent die Rolle.
Und das gestreifte hab ich vom 1€ Shop (also 1€ die Rolle).
Wenn du die Girlande also nachbasteln willst, würde ich als erstes zu Rossmann gehen,da gibts die meiste und günstigste Auswahl. Ich war da leider zum Schluss.

Kommentare:

  1. Dein Schokohase lebt noch? Tolle Leistung :D

    Ich werde es gleich mal ausprobieren. Genau das hat meinem Zimmer gefehlt :D

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee ist echt cool und das Ergebnis sieht sehr schön aus!
    Besucht Sijia's World ♥

    AntwortenLöschen
  3. Die kleine Girlande ist ja süß ♥ Bring ein wenig Farbe in dein schönes Zimmer ;)

    AntwortenLöschen
  4. sieht wirklich schön aus & regt mich irgendwie an auch mal wieder zu basteln.
    liebste grüße

    AntwortenLöschen
  5. sieht voll süß aus :) ist bestimmt ideal für sommerfeste oder ähnliches..




    liebe grüße :)




    http://chiq21.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. in deinem blog gibts inspiration für alle lebenslagen, und das liebe ich!
    die girlande werde ich gleich nachbasteln, allerdings in dreieckiger form.
    mach weiter so!
    luisa kara

    http://luisakara.over-blog.com/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...