Sonntag, 1. August 2010

DIY: Crop Top

Es ist wieder so präsent, wie in längst vergessen geglaubten Zeiten - das Crop Top.
Nabelschau ist angesagt und Bauchfrei wieder voll im Trend.
Wer diesen Trend mitmachen will, aber dennoch seine Lieblingsshirts behalten möchte, für den gilt DIY :)

Image and video hosting by TinyPic

How to make a Crop:

1.step:
Image and video hosting by TinyPic
cut off the needless fabric

2.step:
Image and video hosting by TinyPic
finish the raw edges of the seam

Image and video hosting by TinyPic
that's it!

Kommentare:

  1. ich würds gerne getragen sehen ;)

    AntwortenLöschen
  2. sieht auf jeden fall top aus, getragen würde ich es allerdings auch gerne sehen ;) ich bin mir nämlich noch nicht sicher, ob mir der "nabelschau" look wieder gefällt (mal abgesehen davon, dass ich ihn eh nicht tragen kann).

    AntwortenLöschen
  3. langweiliges shirt goes to must-have :)

    meine freundin Laura und ich haben vor kurzem auch einen blog gegründet. schau doch mal vorbei, vielleicht gefällt dir ja auch etwas

    grüße helena

    schau doch auf unseren blog (laura und mir)vorbei, vielleicht findest du ja auch etwas, was dir gefällt ;)

    grüsse helena

    hypnotiiized.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Dein selbstgemachtes Crop Top ist der Wahnsinn!
    Ich hab auch schon einige in meinem Schrank :)

    AntwortenLöschen
  5. Also ich hab gehört das alle Frauen die früher bauchfrei getragen haben jetzt dick an der Stelle geworden sind, weil der Körper da unterkühlt war! Ich würde das also nicht weiter empfehlen trotz Trend…

    AntwortenLöschen
  6. viiiiiel schönes als das originale top mal war !!! gefällt mir total gut !

    AntwortenLöschen
  7. Dein Top ist toll geworden.
    In den USA tragen schon alle diesen Trend und überraschender Weise gefällt der mir mehr als gut!

    AntwortenLöschen
  8. ich hätte gern auch ein getragenes bild :)
    hab dieses shirt auch!!

    <3

    AntwortenLöschen
  9. eigentlich nich so mein Trend, aber dein DIY-Shirt sieht mega gut aus! Einmal bitte in getragen :)

    AntwortenLöschen
  10. ich liebe es, wenn du uns zeigst, wie du langweilige kleidungsstücke aufpeppst :)) mehr davon ;)

    AntwortenLöschen
  11. schön gemacht :) hab auch schon mein i love shirt umgeschneidert :)

    AntwortenLöschen
  12. richtig, richtig cool :) zerschnitten war ich erst skeptisch aber fertig wunderschön :) weiter so...gerne mehr von den DIY'S :)

    X, Annie

    http://www.anniwear.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...